Aktuelle Spielberichte Aktive

Aktuelle Spielberichte Jugend

Donnerstag, 3. Oktober 2019 - SVB II

Steigerung in der zweiten Halbzeit reicht nicht mehr

SV Oberroth (Reserve) - SV Beuren (Reserve) 2:1 (2:1)

Am Tag der Deutschen Einheit fuhr unsere Reserve mit dem deutlichen Heimsieg im Rücken zum SV Oberroth. Bei anfangs noch recht frischen Temperaturen starteten wir mit gutem Pressing in die Partie, könnten allerdings zahlreiche Chancen nicht nutzen. Unsere Defensive hatte allerdings auf dem sehr kompakten Spielfeld Probleme mit den langen Bällen der Gegner in unseren Strafraum und so fiel nach neun Minuten das 1:0 für die Gastgeber.

Davor hatten wir die Kontrahenten eher im Griff gehabt als nach diesem Rückschlag, Dennoch gelang uns in der 15. Minute durch Dome Mayer der Ausgleich mit einem wunderschönen Schuss aus der Drehung. Jedoch konnten wir nicht an die gute Leistung der ersten zehn Minuten anknüpfen und verspielten im Mittelfeld und im Angriff viele Bälle durch falsche Pässe. Spielzüge, die unseren Gegner davor noch in Bedrängnis gebracht hattenen, blieben jetzt aus. Stattdessen versuchten wir es oft und erfolglos mit langen Bällen in die Spitze. Auch die Defensive hatte immer noch ihre Schwierigkeiten, die Oberroth erfolgreich nutzte, um in der 34. Minuten auf 2:1 zu erhöhen. In der ersten Halbzeit konnten wir keine Verbesserung mehr zeigen und gingen mit dem Rückstand in die Pause.

Durch Wechsel in der Halbzeit erfrischt fanden wir langsam mehr ins Spiel hinein, allerdings zu langsam. Die langen Pässe an unseren Sechzehner bekamen wir zwar besser in den Griff, dennoch blieb Oberroth gefährlich. In unserer Mission, den Anschlusstreffer zu erzielen fixierten wir uns zu sehr auf eine Seite. Zahlreiche Flankenläufe und In-die-Mitte-Zehen à la Arjen Robben blieben erfolglos. Das Spiel gewann zunehmend an Härte, was vom Schiedsrichter nun auch ein wenig besser als in der ersten Hälfte bestraft wurde. Wir zeigten jetzt zwar einige gute Aktionen in Richtung gegnerisches Tor, konnten allerdings die Früchte nicht ernten. Die Partie spielte sich in den Schlussminuten fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte ab, im Netz brachten wir den Ball jedoch nie unter. Durch häufige Spielunterbrechungen zog sich die Nachspielzeit in die Länge und wir konnten noch einige gute Schüsse abfeuern und hatten das 2:2 teilweise so gut wie sicher auf dem Fuß - allerdings blieb uns dieser Erfolg heute verwehrt. Der Schiedsrichter pfiff schliesslich ab, als der Ball ins Toraus ging und verwehrte uns damit die letzte Ecke.

Wäre die Leistung das ganze Spiel über ähnlich den ersten und letzten zehn Minuten gewesen, hätten wir die Punkte hier bei einer sicher schlagbaren Mannschaft wohl mitgenommen. So heißt es nun: Kopf hoch und auf die nächste Aufgabe fokussieren.

Kader:
Christian Kutter (TW), Manuel Zwiebel (René Schiebel), Timo Schläger (Korbinian Simon), Raphael Wieser (Samuel Schultheiß), Simon Fuchs, Dome Mayer, André Gaiser, Alexander Auer, Marcel Mersch, Valentin Briegel, Martin Bolkart

Torschütze:
1x Dominik Mayer

Mitternachtsturnier

Teaser-MelferTurnierAm letzten Freitag im Juli findet jährlich unser traditionelles Elfmeter-MItternachtsturnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

Mehr lesen ...

Sitemap

Teaser-SitemapAuf der Sitemap findet Ihr eine komplette, je nach Bereich alphabetisch geordnete Inhaltsauflistung der SV Beuren Webseite 

Sitemap anzeigen

Pokalturnier

hinweis pokal silberAm letzten Wochenende im Juli findet jährlich unser traditionelles Pokal Turnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

 Mehr lesen...

Besucherzähler

6165222


Vorschau
2592


Deine IP:18.207.255.49

Die SV Beuren APP

Für Android und Apple iOS
Google und Apple Downloadlinks

Play Store Apple iStore

Benutzer Login

Zum Seitenanfang