Aktuelle Spielberichte Aktive

Aktuelle Spielberichte Jugend

Freitag, 10. Mai 2019 - SVB I

Schwere Verletzung überschattet Auswärtsniederlage

FC Blaubeuren – SV Beuren I 3:2 (2:1)

Am vergangenen Freitag war unsere Erste beim FC Blaubeuren zu Gast. Motiviert ging unser Team ins Spiel um wieder Zählbares nach Beuren mitnehmen zu können. Doch startete man gegen einen starken Gegner nicht sehr gut ins Spiel. Viel zu schnell verloren wir im Aufbauspiel den Ball und so konnte der FC Blaubeuren das Spiel bestimmen. In der elften Minute hatten wir Glück, als Torhüter Julian Berger im Eins-gegen-eins gegen den freistehenden Stürmer parierte.

Keine fünf Minuten später mussten wir jedoch das 1:0 hinnehmen: Nach schöner Kombination kam der Ball in die Mitte – hier hatten wir in der Abwehr zwar Überzahl, konnten jedoch den Angriff nicht abwehren. Nach diesem Rückstand kamen wir ein wenig besser ins Spiel, kamen jedoch kaum gefährlich vors Tor. In der 27. Minute verletzte sich Kevin Klug ohne gegnerische Einwirkung schwer am rechten Fuß und das Spiel musste aufgrund eines Hubschraubereinsatzes minutenlang unterbrochen werden, bis er ins Krankenhaus abtransportiert wurde. Unser Team war natürlich dadurch geschockt und kassierte kurz nach Wiederanpfiff das 0:2 durch einen trockenen Rechtsschuss. Jedoch zeigte unser Team – wie so oft in dieser Saison – eine hervorragende Moral. Wir kämpften uns zurück ins Spiel und Stefan Riggenmann verkürzte noch vor der Pause durch einen abgefälschten Freistoß zum 2:1.

Nun waren wir wirklich in der Partie angekommen. Zweikampfstark setzten wir den FC Blaubeuren früh unter Druck und kamen immer wieder zu guten Ballgewinnen im Mittelfeld. Nach einem Schuss von Florian Kloß konnte der Keeper den Ball nicht festhalten, aber Samuel Span verpasste hauchdünn. In unsere Druckphase erzielte der FC Blaubeuren jedoch das 3:1. Wieder nach einer schönen Kombination wurde die Seite gewechselt und per Fernschuss eiskalt erhöht. Unser Team ließ aber den Kopf nicht hängen und rannte wieder an, was natürlich zu Lücken in der Abwehr führte. So hatten wir drei bis vier Mal Glück und einen starken Julian Berger, der einen höheren Rückstand verhinderte.

Nach einer Freistoßflanke konnte Fabi Ritter mit seinem Debüt-Tor in der 81. Minute auf 3:2 verkürzen. Nun wollten wir natürlich mehr und kamen noch zu einigen gefährlichen Standardsituationen, die jedoch nicht erfolgreich waren. So kamen wir wieder ohne Punkte – trotz gutem Kampfeswillen – vom Platz. Dennoch bleibt festzuhalten, dass das Team wieder Moral zeigte. Gute Besserung an dieser Stelle auch an Kevin Klug, für den die Saison mit einem Wadenbeinbruch beendet ist. Kopf hoch K-Dog!

Aufstellung:
Julian Berger (TW), Kevin Klug (Adnan Agirbas), Dominik Mayer, Dennis Gaiser, Stefan Riggenmann, Julian Rasch, Patrick Sauter, Maxmilian Langenwalter (Patrick Mayer), Florian Kloß, Samuel Span (Fabian Ritter), Johannes Maurer

Tore:
1x Stefan Riggenmann, 1x Fabian Ritter

Mitternachtsturnier

Teaser-MelferTurnierAm letzten Freitag im Juli findet jährlich unser traditionelles Elfmeter-MItternachtsturnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

Mehr lesen ...

Sitemap

Teaser-SitemapAuf der Sitemap findet Ihr eine komplette, je nach Bereich alphabetisch geordnete Inhaltsauflistung der SV Beuren Webseite 

Sitemap anzeigen

Pokalturnier

hinweis pokal silberAm letzten Wochenende im Juli findet jährlich unser traditionelles Pokal Turnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

 Mehr lesen...

Besucherzähler

5864704


Vorschau
6240


Deine IP:54.237.249.90

Die SV Beuren APP

Für Android und Apple iOS
Google und Apple Downloadlinks

Play Store Apple iStore

Benutzer Login

Zum Seitenanfang