Aktuelle Spielberichte Aktive

Aktuelle Spielberichte Jugend

Sonntag, 11. November 2018 - C1

Tore nur aus Standards reichen nicht fürs Weiterkommen

Team 1 der C-Junioren scheidet in der zweiten Hallenrunde aus

Ein Tag nach dem letzten Punktspiel der Qualistaffel ging es bereits in der zweiten Hallenrunde der Bezirksmeisterschaften in Merklingen für unser Team 1 der C-Junioren weiter. In einer Gruppe mit hochkarätigen Gegnern wie dem FV Weißenhorn und dem TSV Neu-Ulm I (beide Landestaffel) hieß es, hochkonzentriert in jedes Spiel hineinzugehen und gemeinsam das Beste zu geben.



Im ersten Spiel ging es gleich gegen unseren Nachbarverein FV Weißenhorn, gegen die wir schon im Sommer ein Testspiel bestritten hatten. Wir konnten zwar gut mithalten, mussten jedoch durch Unachtsamkeiten, bzw. Leichtsinnsfehler zwei Gegentore einstecken.

Der TSV Neu-Ulm I, unser zweiter Gegner, setzte seinen als Torwart markierten Feldspieler immer in der gegnerischen Hälfte ein und verfügte so über fünf Feldspieler, die uns ständig unter Druck setzten. So konnten sie sich immer wieder über außen durchspielen und scharfe Querpässe in die Mitte durch freistehende Spieler im Tor unterbringen, da wir auf der gegenüberliegenden Seite nicht mit zurück in die Mitte liefen. So verloren wir das Spiel mit 0:6.

Das Team der SGM (FC) Langenau II im nächste Spiel war uns körperlich zwar überlegen, wir konnten aber doch gut dagegenhalten. Das erste Gegentor erzielten unsere Gegner nach einem Missverständnis zwischen Abwehrspieler und Torwart, als unser Abwehrspieler versuchte, den Ball abzuschirmen, sodass der Torwart herauskommen und ihn aufnehmen sollte. Jedoch gelangte der Gegner zum Ball und schob ihn ins Tor. Kurz darauf fiel das 0:2. Danach konnten wir zwar durch einen von Linus verwandelten Zehnmeter kurzfristig auf 1:2 verkürzen, kassierten jedoch zwei weitere Gegentore. So endete das Spiel mit 1:4.

Nun ging es gegen den TSV Neu-Ulm II, gegen die wir letzte Woche draußen auf dem Feld ein Punktspiel gehabt hatten. Zuerst waren wir die spielbestimmende Mannschaft und konnten häufig nur durch Fouls gestoppt werden. Nach etwas fünf Minuten Spielzeit erhielten wir nach für jedes weitere gegnerische Foul einen Zehnmeter-Freistoß. Den ersten verwandelte Felix L. zur 1:0-Führung, doch kurz darauf fiel der Ausgleich. Wir leisteten uns allerdings auch einige dumme Fouls vorne im Angriff, sodass Neu-Ulm dann auch bei jedem weiteren Foul von uns einen Zehnmeter erhielt. Nach einem Tor von Neu-Ulm aus dem Spiel heraus und einem verwandelten Zehnmeter von Linus endete das Spiel mit 2:2.

Vor dem letzten Spiel gegen die SGM (VfL) Ulm/Neu-Ulm stand bereits fest, dass wir keine Chance mehr auf das Weiterkommen hatten. So wollten wir noch mal zum Abschluss ein gutes Spiel zeigen, was uns auch gelang. Wir ließen den Ball flüssig in unseren Reihen laufen und erspielten uns einige Torchancen. Außerdem hatte der Gegner uns wieder nach fünf Minuten häufig genug gefoult, dass wir bei jedem gegnerischen Foul einen Zehnmeter erhielten. Werder unsere herausgespielten Torchancen noch die drei Zehnmeter konnten jedoch im Tor untergebracht werden, so endete das Spiel 0:0.

Kader:
Linus Briegel, Lukas Haas, Vincent Kling, Samuel Klotz, Felix Leistner, Samuel Pelz, Felix Schall, Fabian Schneid

Tore:
2x Linus Briegel, 1x Felix Leistner

Mitternachtsturnier

Teaser-MelferTurnierAm letzten Freitag im Juli findet jährlich unser traditionelles Elfmeter-MItternachtsturnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

Mehr lesen ...

Sitemap

Teaser-SitemapAuf der Sitemap findet Ihr eine komplette, je nach Bereich alphabetisch geordnete Inhaltsauflistung der SV Beuren Webseite 

Sitemap anzeigen

Pokalturnier

hinweis pokal silberAm letzten Wochenende im Juli findet jährlich unser traditionelles Pokal Turnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

 Mehr lesen...

Besucherzähler

5806930


Vorschau
4992


Deine IP:54.85.162.213

Die SV Beuren APP

Für Android und Apple iOS
Google und Apple Downloadlinks

Play Store Apple iStore

Benutzer Login

Zum Seitenanfang