Aktuelle Spielberichte Aktive

Aktuelle Spielberichte Jugend

Samstag, 14. Oktober 2017 - C1-Junioren

SGM SIlheim I - SGM Aufheim I 5:0 (3:0)

Gegen den Dritten der Tabelle machten wir unser bisher bestes Spiel!

Nach kurzer Abtastphase übernahmen wir die Initiative und hatten das Spiel im Griff. Nils schaffte nach 15 Minuten das wichtige 1:0. Jetzt musste Aufheim etwas mehr machen und wir konnten die Räume gut nutzen. So konnten wir mit einer 3:0-Führung in die Pause gehen.

Wir spielten ruhig weiter und machten mit dem vierten und fünften Tor alles klar. Der Gegner hatte in der zweiten Halbzeit kaum eine Gelegenheit mehr. Bei konsequenter Chancenverwertung wäre sicher sogar noch ein höheres Ergebnis drin gewesen!

Am kommenden Wochenende müssen wir zum Tabellenführer nach Nersingen. Mit dieser Einstellung sollten wir auf jeden Fall etwas mitnehmen.

Aufstellung:
Im Tor: Marco Schulz
Leon Wiedemann, Enhar Agirbas, Kay Anselm, Nils Carstensen, Lukas Haas, Nico Theimer, Marc Truetsch, Jan Stöckle, Niklas Weber, Samuel Pelz, Luca Standop, Daniel Kuchzinski

Torschützen:
2x Enhar Agirbas, 2x Nils Carstensen, 1x Samuel Pelz 

Samstag, 14. Oktober 2017 - C2-Junioren

SGM Silheim II - FC Burlafingen 2:8 (1:4)

Gegen den Tabellenführer reichte die Leistung wieder nicht für einen Punktgewinn. Zu viele individuelle Fehler und teilweise ein zu zaghaftes Abwehrverhalten ermöglichten den Gästen immer wieder zahlreiche Tormöglichkeiten. Wie schon in den Spielen zuvor war man auch wieder mal zu harmlos vor dem gegnerischen Tor. Zu oft dauert es zu lange um den Abschluss zu finden.

Aufstellung:
René Tobias, Felix Leistner, Tim Vetter-Gindele, Leopold Schauwecker, Maximilian Linder, Marcel Lazar, Vincent Rudolph, Ruben Wolf, Kilian Sauter, Elias Martl, Hannes Jäckel

Torschützen:
2x Hannes Jäckel 

Samstag, 14. Oktober 2017 - B-Junioren

SGM Altenstadt - SGM Beuren 1:4 (1:1)

In diesem Spiel haben wir nun endlich von der ersten bis zur letzten Minute das gespielt, was wir eigentlich auch können. Durch Konzentration und einfache Bälle konnten wir die gegnerische Mannschaft von der ersten Minute an in den Griff bekommen. Durch eine frühe Führung und energischen Druck endete das Spiel somit 1:4. In diesem Fall war unser Torwart David Madel auch endlich mal ein bisschen entspannt...

Trotz der Spielabsage letztes Wochenende gegen den TSV Erbach, die 0:3 gegen uns gewertet wurde, schauen wir jetzt positiv in die Zukunft.

Aufstellung:
David Madel, Samuel Lotter, Rainer Fiebig, Lukas Vogt, Joachim Künzl-Sälzle, Lukas Mayer, Niklas Wolf, Deniz Akaydin, Robin Schläger, Fabian Kuhn, Sahin Güclü, Leonard Sauter

Torschützen:
2x Robin Schläger, 1x Fabian Kuhn, 1x Lukas Mayer 

Samstag, 14. Oktober 2017 - D-Junioren

Spitzenduell endet nach aufregender Partie mit einem Remis
SV Beuren - SGM Roggenburg 1:1 (1:1)

Zum nächsten Heimspiel in der Kreisleistungsstaffel kam die SGM Roggenburg zu uns, gegen die wir schon in der Saisonvorbereitung ein Spiel hatten, das wir leider verloren hatten. Aus diesem Vorbereitungsspiel und der aktuellen Tabellensituation (ohne Punktverlust, somit Punktgleich mit dem SVB) war klar, dass hier ein sehr guter Gegner auf uns trifft, der alles versuchen wird, um an uns vorbei zu kommen.

So sah man schon vor der Partie, dass beide Teams voll motiviert in dieses Spiel gingen. Nach dem Anspiel spielten die Gäste gleich nach vorne und erzielten in der ersten Minute gleich das 0:1, nachdem wir den Ball nicht richtig klärten.

Doch die Beurener Jungs wollten das nicht einfach so hinnehmen und gingen gleich auf Angriff. So konnte der SVB in der zweiten Minute zum 1:1 ausgleichen: Nach einem starken Dribbling von Niklas auf der linken Seite bis zur Grundlinie zog er in die Mitte. Sein Torschuss konnte zwar abgewehrt werden, am langen Pfosten stand jedoch Samuel, der den Ball nur noch einschieben musste.
v Nach den beiden schnellen Toren gleich in der Anfangsphase spielten beide Teams weiter nach vorne und lieferten einige gute Angriffsspielzüge. Dabei wäre für beide Teams ein weiteres Tor drin gewesen. So dribbelte sich Samuel auf der rechten Seite urch und zog Richtung Tor, dann spielte er einen Rückpass zum mitgelaufenen Felix, der den Ball direkt aus 15 Metern aufs Tor schoss, welcher jedoch gehalten wurde. Die SGM Roggenburg zeigte auch einige gute Passkombinationen, die kurz vor dem Torerfolg geklärt, bzw. von unserem Torwart Stefan gehalten wurden.

So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte spielten beide Teams weiter munter nach vorne. So musste man nach einigen Eckbällen der Gegner froh sein, dass man kein Gegentor aus einer Standardsituation bekam. Selber erspielte man sich jedoch auch einige Torchancen, so ging Niklas nach einem langen Ball in die Gasse allein auf den Torwart zu, als er den Ball dann an ihm vorbei schob, ging der Ball aber leider nur an den Pfosten. In der 57. Minute jubelten dann erstmal alle Beurener über ein Tor, welches jedoch vom Schiri zurückgepfiffen wurde: Einen Freistoß aus gut 20 Metern schoss Niklas hart ins lange Eck. Der Schiedsrichter dachte jedoch, dass ein mitgelaufener Spieler, welcher im Abseits stand, den Ball noch berührt habe. Somit wurde ein reguläres Tor nicht anerkannt. Das Spiel endete dann kurz darauf mit 1:1, was nach dem gesamten Spielverlauf an sich auch gerecht ist.

Kader:
Ramazan Akay, Linus Briegel, Valentin Hupfauer, Tim Klemm, Vincent Kling, Samuel Klotz, David Kümmel, Felix Schall, Stefan Schmid, Fabian Schneid, Niklas Schulz

Tore:
1x Samuel Klotz 

Samstag, 7. Oktober 2017 - C1-Junioren

SGM Silheim I - SGM Buch 6:0 (3:0)

Wir begannen die Partie sehr konzentriert und konnten bereits nach zehn Minuten in Führung gehen. Kurz darauf war Enhar wieder einmal nur durch ein Foul zu stoppen; die konsequente Entscheidung des Schiedsrichters darauf war die Rote Karte für den gegnerischen Spieler! Mit einem Mann mehr hatten wir das Spiel fest in der Hand versäumten lediglich, die zahlreichen Möglichkeit besser zu nutzen. So gingen wir mit einer 3:0-Führung in die Pause.

Obwohl wir uns fest vorgenommen hatten, einfach genauso weiterzumachen, kam der Gegner trotz Unterzahl immer besser ins Spiel und hatte auch einige gute Gelegenheiten. Aber im Konterspiel blieben wir immer gefährlich und mit der Zeit fanden wir zurück ins Spiel. So fielen die nächsten drei Tore zwangsläufig. Mit viel Glück kassierten wir keinen Gegentreffer, was das erste Spiel ohne Gegentreffer bedeutete und die Trainer eine Runde Eis kostete!

Es spielten:
Im Tor: Elias Martl
Julian Klingler, Enhar Agirbas, Kilian Sauter, Nils Carstensen, Lukas Haas, Nico Theimer, Marc Truetsch, Ruben Wolf, Niklas Weber, Hannes Jäckel, Luca Standop, Daniel Kuchzinski, Marco Schulz

Torschützen:
4x Enhar Agirbas, 2x Nils Carstensen 

Unterkategorien

Mitternachtsturnier

Teaser-MelferTurnierAm letzten Freitag im Juli findet jährlich unser traditionelles Elfmeter-MItternachtsturnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

Mehr lesen ...

Sitemap

Teaser-SitemapAuf der Sitemap findet Ihr eine komplette, je nach Bereich alphabetisch geordnete Inhaltsauflistung der SV Beuren Webseite 

Sitemap anzeigen

Pokalturnier

hinweis pokal silberAm letzten Wochenende im Juli findet jährlich unser traditionelles Pokal Turnier statt. Weitere Infos unter nachfolgendem Link

 Mehr lesen...

Besucherzähler

4812755


Vorschau
1248


Deine IP:54.166.232.243

Die SV Beuren APP

Für Android und Apple iOS
Google und Apple Downloadlinks

Play Store Apple iStore

Benutzer Login

Zum Seitenanfang